Oldtimer / Motor City

Jahr:                              1994

 

Genre:                           Wirtschaftssimulation

 

Entwickler:                     Max Design

 

Publisher:                      Max Design

 

Betriebssystem:            MS-DOS

Oldtimer auf Windows 8 + 7 + Vista + XP spielen (32-Bit + 64-Bit Betriebssystem) mit DOSBox:

Mit Hilfe der DOSBox könnt ihr Oldtimer auch auf Windows 8, 7, Vista (egal ob 32-Bit oder 64-Bit Version) sowie XP ohne Probleme spielen. Hierzu müsst ihr, wie im Video beschrieben, wie folgt vorgehen:


1.) Solltet ihr die DOSBox noch nicht installiert haben, findet ihr hier den Link sowie mein DOSBox Tutorial.

 

2.) Danach erstellt ihr den Ordner "DOS" im Laufwerk "C".


3.) Ihr startet ihr die DOSBox und bindet den Ordner DOS auf der Festplatte C mit dem

Befehl: "mount c c:\dos" ein.


4.) Mit dem Befehl "mount d d:\ -t cdrom" bindet ihr das CD-Laufwerk ein. Sollte euer CD/DVD/BR-Laufwerk nicht den Laufwerksbuchstaben "D" sondern z. B. "E" haben, müsst ihr den Laufwerksbuchstaben anpassen. Der Befehl würde in diesem Beispiel dann wie  folgt lauten:

"mount d e:\ -t cdrom".


5.) Mit dem Befehl "install" startet ihr die Installation des Spieles von der CD.


6.) Nach der Installation, stellt ihr die Soundkarte für den Sound ein. Wählt hierbei jeweils Soundblaster 1.0 (220 / 5 / 1) aus.
 
7.) Wie im Abschnitt "Update auf Version 3.0" beschrieben, müsst ihr jetzt noch den Patch auf die Version 3.0 ausführen. Damit werden einige Fehler im Spiel behoben. 
 
8.) Nach der Installation des Patches könnt ihr das Spiel mit dem Befehl "Old" starten.


9.) Mit der Tastenkombination "Alt" + "Enter" könnt ihr die DOSBox vom Fenstermodus auf Vollbild umstellen.

Update von Oldtimer auf die Version 3.0 / Installation des Patches

Die Installation des Patches auf die Version 3.0 wird im Video nicht mit erwähnt. Den Patch könnt ihr wir folgt installieren:


1.) Installation von Oldtimer, wie im Video beschrieben.


2.) Solltet ihr WinRAR noch nicht installiert haben, müsst ihr vorab diese Software noch installieren. Hier findet ihr mein Tutorial zu WinRar sowie den Download Link.


3.) Jetzt ladet ihr den Patch herunter.


4.) Ihr erstellt in eurem Ordner "DOS" auf der Festplatte "C" den neuen Unterordner "Patch".


5.) Jetzt entpackt ihr die heruntergeladene Datei mit Hilfe von WinRAR in den neu erstellten Ordner "Patch" auf der Festplatte "C" (Ordner "DOS").


6.) Ihr startet die DOSBox und führt danach folgende Befehle aus:


"mount c c:\dos"

"c:"

"cd patch"

"install"


Im Installationsmenü wählt ihr "C" aus und bestätigt die Einstellungen mit "J". Damit wird der Patch installiert und das Spiel auf die neueste Version gebracht.


Hinweis: Solltet ihr Oldtimer bereits gespielt haben, könnt ihr auch nach erfolgtem Patch mit eurem alten Spielstand weiterspielen.

Funktioniert auf nachfolgenden Systemen

System funktioniert                      
Windows XP Ja (siehe Video) 
Windows Vista (32-Bit)
Ja (siehe Video) 
Windows Vista (64-Bit)
Ja (siehe Video) 
Windows 7 (32-Bit)
Ja (siehe Video) 
Windows 7 (64-Bit)
Ja (siehe Video) 
Windows 8 (32-Bit)
Ja (siehe Video) 
Windows 8 (64-Bit)
Ja (siehe Video) 


Spiel verfügbar über:

Screenshots:

Patches:

Tipps:

Hier findet ihr ein paar Tipps bzw. Informationen zum Spiel:


1.) Mit dem Bau einer Verladestation verkürzt ihr die Zulieferzeit von Waren von 7 Tage auf 3 Tage. 


2.) Durch den Bau eines größeren Forschungs- sowie Verwaltungsgebäudes erhaltet ihr einen kleinen Imagezuwachs. 


3.) Das Werbebudget sollte in der Regel 6 - 10 Prozent des monatlichen Umsatzes in einer Filiale betragen.


4.) Das erste Autorennen findet im Jahr 1902 statt.


5.) Die Zeitung ist erst ab dem Jahr 1908 verfügbar.


6.) Um eine Testfahrt mit einem neuen Fahrzeug zu machen, müsst ihr vorab das Datenblatt mit dem komplett fertig zusammengestellten Fahrzeug verlassen. Dabei wird noch einmal ein Komplettcheck am Fahrzeug vorgenommen. Ab dem nächsten Wiedereinstieg in das Datenblatt, kann die Testfahrt direkt aufgerufen werden.


7.) Um Kündigungen durch eure Arbeiter vorzubeugen, solltet ihr immer mindestens den am Ende des ersten Drittels unter dem Lohnbalken mit einem Strich gekennzeichneten Lohn zahlen.

Cheats:

Wenn ihr auf dem Fabrikgelände die Tastenkombination [Strg] und [-] drückt, erhaltet ihr eine Gutschrift über 100.000 Mark.

Sonstiges:

Kommentare / Comments:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0